Schnellnavigation:

Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik

Für viele Frauen ist eine Schwangerschaft ein lange gehegter Wunsch, eine schöne und freudige Zeit voller Erwartungen, in der es viel zu bedenken und vorzubereiten gibt. Für Sie und Ihren Partner ist es wichtig zu wissen, ob Ihr Baby gesund ist.

Ihre Ärztin, Ihr Arzt bietet Ihnen vorgeburtliche Untersuchungen (Pränataldiagnostik) im Rahmen der Schwangerenvorsorge an, um Auffälligkeiten beim Kind frühzeitig zu erkennen. Ihre Ärztin, Ihr Arzt berät und informiert Sie über Methoden wie Ultraschalluntersuchung, Bluttests oder Fruchtwasseruntersuchung.

Manchmal bleiben dennoch Unsicherheiten bestehen und Fragen für Sie und Ihren Partner offen.

Die Schwangerenberatungsstellen von DONUM VITAE bieten Ihnen hier psychosoziale Beratung und Begleitung vor, während und nach pränataldiagnostischen Untersuchungen an.

Als werdende Eltern haben Sie einen Rechtsanspruch auf eine vertrauliche, ergebnisoffene und kostenlose psychosoziale Beratung in allen Fragen zu Ihrer Schwangerschaft.

  • Wir beraten Sie und Ihren Partner vor einer vorgeburtlichen Untersuchung und unterstützen bei der Entscheidung welche Untersuchungen Sie in Anspruch nehmen wollen.

  • Haben Sie sich schon für eine vorgeburtliche Untersuchung entschieden, können Sie mit uns über Ihre Fragen, Sorgen und Ängste sprechen.

  • Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Ihre gute Hoffnung ins Wanken gerät.

  • Wir vermitteln hilfreiche Kontakte und Unterstützung und sind auch nach Geburt Ihres Kindes für Sie und Ihren Partner da.

Wir arbeiten mit Fachärzten, Hebammen, Geburtskliniken, Frühförderstellen und Selbsthilfegruppen zusammen.

Unsere Beratung ist unabhängig von Religion und Staatsangehörigkeit, wir sind an die Schweigepflicht gebunden und beraten Sie auf Wunsch auch anonym.

DONUM VITAE e. V. ist bayernweit vernetzt mit:

Lebenshilfe Landesverband Bayern e. V.
Landesverband Bayern für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V.

Langstein Agathe

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Leiterin der Beratungsstelle
PND-Beauftragte
Safe-Mentorin

Tel.: 08631 13055
E-Mail: a.langstein(at)donum-vitae-bayern.de

Angelika Kneißl

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Stellvertretende Leiterin
PND Beraterin
Sexualpädagogik
Mosesbeauftragte

Außenstelle in Altötting

Tel.: 08671 5405
E-Mail: a.kneissl(at)donum-vitae-bayern.de

Die Mühldorfer und Altöttinger Beratungsstelle steht in engem Kontakt mit:

  • Frühförderstellen
  • Schulen für geistig behinderte Menschen
  • Einrichtung für erwachsene geistig behinderte Menschen
  • Psychotherapeutinnen
  • Selbsthilfeorganisationen

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder rufen Sie in der Telefonsprechstunde an.
Sie können auch Ihre Ärztin, Ihren Arzt bitten diesen Kontakt herzustellen.

Telefonsprechstunde

Hauptsache gesund….

Telefonsprechstunde  jeden Mittwoch von 16.00 – 17.00 Uhr

Immer mehr schwangere Frauen (und ihre Partner) sehen sich vor die Entscheidung gestellt, zusätzliche medizinische Vorsorge und Diagnostik (PND) in Anspruch zu nehmen.

Neben den medizinischen Fragen ergeben sich oft grundlegende Gedanken zum weiteren Vorgehen; vielleicht auch Unsicherheit, Zweifel, Sorgen und Ängste.

Sie können Ihre Fragen telefonisch stellen oder auch einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Ansprechpartnerin: Agathe Langstein, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)