Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite

Impressionen von  der 10-Jahresfeier am 10. April 2011

› Bildergalerie

Chronik

der Beratungsstelle Mühldorf/Altötting

  • Am 10.04.2011 wurde das 10-jährige Bestehen der Beratungsstelle Mühldorf – Altötting mit einem Festakt gefeiert.
    Festrednerin war Frau Christa Stewens, MdL, Staatsministerin a.D.
    Mit den Familien feierten wir unser Jubiläum mit dem Musiktheater von Sternschnuppe.
  • Seit September 2008 gibt es einen Außensprechtag in Burghausen in der Bürgerinsel. Ab September 2009 findet der Außensprechtag im Haus der Familie statt.
  • Seit 01. Oktober 2007 stehen unserer Beratungsstelle 0,5 Planstellen für Beratung mehr zur Verfügung (bisher 2,0 jetzt 2,5).
  • Am 1. Juli 2006 wurde das 5-jährige Bestehen der Beratungsstelle Mühldorf-Altötting mit einem „Tag der offenen Tür“ in Mühldorf gefeiert.
    Festredner war Herr Dr. Bayerlein.
  • Zum Februar 2006 übergab Frau Eva Köhr das Amt der Förderkreissprecherin an Frau Ilse Preisinger-Sontag, Kreisvorsitzende der Frauen-Union Mühldorf. Einen großen Dank ebenfalls an Frau Köhr für ihr langjähriges Engagement.
  • Im Januar 2006 übernahm Frau Claudia Hausberger, Kreisrätin und Behinderten-Beauftragte des Landkreises Mühldorf das Amt der Bevollmächtigten als Nachfolgerin von Frau Annemarie Haslberger.
    Wir danken Frau Haslberger für ihren großen Einsatz.
  • Seit 2004 gibt es eine Gruppe für minderjährige Mütter.
  • Für die Präventionsarbeit mit Jungen haben wir aus Paritätsgründen eine männliche Honorarkraft bei der Regierung von Oberbayern beantragt und ab dem Jahr 2003 genehmigt bekommen.
  • In der Präventionsarbeit hat inzwischen ein großer Zuwachs an geleisteten Stunden stattgefunden. Insbesondere im Landkreis Altötting konnten mehrere Schulen für die Zusammenarbeit gefunden werden.
  • Im Herbst 2003 waren seit der Gründung von DONUM VITAE in Bayern e.V.
    1000 Tage vergangen. Am 27.Oktober 2003 wurde der „Förderkreis um die DONUM VITAE Schwangerenberatungsstelle in Mühldorf/Altötting“ gegründet mit den Sprechern Frau Eva Köhr, stellvertretende Landrätin, Landkreis Mühldorf und Frau Gerlinde Putz, Kreisvorsitzende der Frauen-Union Altötting.
    Herr Dr. Walter Bayerlein war anwesend und hielt ein Kurzreferat über DONUM VITAE in Bayern e.V. und die Notwendigkeit des Förderkreises.
  • Im Herbst 2001 hat Frau Annemarie Haslberger, Bezirks- und Kreisrätin, das Amt der ehrenamtlichen Bevollmächtigten übernommen.
  • Im März 2001 konnten wir in Mühldorf und Altötting gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Politik und Gesellschaft die Neueröffnung feiern.
    Besonders freuten wir uns über die Personalstellenerweiterung um eine Planstelle Beratung und eine halbe Stelle in der Verwaltung (für die Außenstelle), die durch den Trägerwechsel möglich wurde.
  • Seit dem 1. Januar 2001 gibt es DONUM VITAE in Mühldorf mit Außenstelle in Altötting und einen wöchentlichen Außensprechtag in Waldkraiburg.
    Wir konnten sowohl in der Hauptstelle in Mühldorf als auch in der Außenstelle in Altötting in den Räumen der früheren SkF-Beratungsstelle verbleiben.